Infos und Unterstützung für das Projekt

English:

The fear of terror is growing faster than terror itself. This poisons the mood between people and leads to political tensions and to demarcation and forclosure. But the people who flee from the war zones, need our help. Integration is our task.

With our music we would like to create a friendly and peaceful atmosphere. We want to touch the hearts of people, want to call for openness and a helping hand. We would like to invite you to a world of diversity, liveliness and joy.

Let's come together: musicians, songwriter, poets, artists, authors ...

We are looking for songwriters, musicians and singers to join us!

If you want to donate, do it on: https://gogetfunding.com/freedom-peace-projectt/

or contact us:

info@freedom-peace-project.com

 

You can now download some of our songs on Amazon and Spotify. The money will flow into the project for distribution of the CD in public schools and music schools.
 

The album FREEDOM & PEACE-Project will be released in September 2017 

Deutsch:

Die Angst vor Terror und Gewalt in Europa und in den USA wächst schneller als Gewalt und Terror selbst. Das vergiftet die Stimmung zwischen den Menschen, schafft Spaltung und führt zu Abschottung vor allen, die durch ihre Herkunft bedrohlich erscheinen. Damit werden Menschen ausgegrenzt, die dringend unsere Hilfe brauchen - die Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten und die Migranten, die bereits bei uns und mit uns leben.  

Wir möchten mit unserer Musik zu einem mitfühlenden Miteinander und zu Offenheit aufrufen, zu kritischer Selbsterforschung und weg vom "Wir hier" und "Ihr dort".

Wir möchten einladen in eine bunte Welt der Vielfalt, Lebendigkeit und Freude.

Vernünftige und effektive Hilfe bei der Integration hilft auch uns und führt Menschen zusammen, über alle Verschiedenheit hinweg. Unser großes Vorbild ist Kanada. Dort ist das Projekt eines friedlichen Zusammenlebens über kulturelle Grenzen hinweg recht gut gelungen. Es ist möglich! Es ist keine Utopie! Nur die Entwicklung von etwas Neuem, aus der Enge der Tatsachen heraus, bringt uns weiter.

 

Das Freedom & Peace-Project möchte mit seinen Songs dazu beitragen, dass die Menschen aufwachen, sich öffnen, Vorurteile loslassen, sich zusammenfinden. Schaut dazu auf "WARUM MUSIK".

Lasst uns zusammenkommen, Musik entwickeln, Musik machen, vorlesen, spielen ... Musiker, Dichter, Schriftsteller, Autoren, Künstler ...

 

Wenn Sie das FREEDOM & PEACE-PROJECT  in Form von Mitarbeit, Vorschlägen, Ideen unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Jutta Besser:

info@freedom-peace-project.com

 

Oder/und spenden Sie über:

https://gogetfunding.com/freedom-peace-projectt/

 

Die Spenden gehen zunächst in die Finanzierung der Produktion der Musik und in die Herstellung der CD. Der Erlös aus den verkauften CDs geht in die kostenlose Verteilung  der CDs an Schulen, Musikschulen u.a. Institutionen.

 

Sie könnnen jetzt unsere ersten beiden Songs downloaden/erwerben auf Spotify und Amazon. Mit dem Geld wird die Produktion der CD finanziert, die in öffentlichen und privaten Schulen verteilt werden soll sowie in Musikschulen u.a. Unterrichts- und Jugendeinrichtungen:

 

Unser Projekt generiert keine Einkünfte!  

 

Das Musik-Album erscheint im September:
The album will be released in September:

Flyer zur CD

ePaper
Teilen:

Flyer für FREEDOM & PEACE-SESSION 22.9.2017 in Jesteburg

ePaper
Teilen:
Master Card Visa American Express Alle Kreditkarten PayPal Vorkasse Nachnahme
MasterCard, Visa, American Express, Credit Card, Paypal, Advance Payment, Cash

FREEDOM & PEACE-Project Musiktitel:

Album FREEDOM & PEACE-Project:

 

1  FREEDOM (music and lyrics: Jutta Besser, arrangement and guitar: Jürgen Kumlehn, vocal: Jamila Kern)
 
  2  WE ALL WANT PEACE (lyrics: Jutta Besser, arrangement, vocal and all Instruments: Larissa and K.J .Schories)
 
  3  IT’S NEVER TOO LATE (music and lyrics: Jutta Besser, arrangement and guitar: Klaus-Jürgen Schories, vocal: Halije)
 
  4  FEAR (music concept and lyrics: Jutta Besser, arrangement and guitar: Jürgen Kumlehn, vocal: Jamila Kern) 
 
  5  HER NAME IS PEACE (lyrics: Jutta Besser, music, arrangement and guitar: Arndt Schulz, Pedal steel guitar: Martin Huch)  
 
  6  BALLOON TO WASHINGTON (music and lyrics: Jutta Besser, guitar: Peter Finger, arrangement : K.-J. Schories, 
      vocal: Kantina Kasino, background vocal: Larisse Schories)
 
  7  PRISONER (lyrics: Jutta Besser, music: Olaf Zillmann, arrangement and guitar: Olaf Zillmann, vocal: Olaf Zillmann, Kantina Kasino)
 
  8  GET OUT OF HERE (lyrics: Jutta Besser, music and vocal: Joachim Zawischa, arrangement: Klaus-Jürgen Schories)
 
  9  THE WARRIOR (music and lyrics: Jutta Besser, arrangement and guitar: Harald Winter, Harfe: Sylvia Reiß, vocal: Jamila Kern)  4:25 min.
 
10  ETERNITY (music, lyrics, vocal: Jutta Weinhold, guitar: Victor Bullok, Bass: Lars Ratz, Drums: Michael Ehre)  6:34 min.
 
11  LET’S JUST TALK (music, lyrics, arrangement, vocal: David Blair).  ?:?? min.
 
12  SO GET IN THE GROOVE (music and lyrics: Jutta Besser, arrangement: Christian Garcia de la Cruz and Kantina Kasino,
     guitar: Christian Garcia de la Cruz, Bass u. Schlagwerk: Karsten Nagel, vocal: Kantina Kasino) 
von links nach rechts: Jutta Besser, Klaus-Jürgen Schories, Larissa Schories
Jutta Besser
Jürgen Kumlehn
Peter Finger
Jamila Kern
Hajile
KantinaKasino
Frank Kahlert
Klaus-Jürgen Schories in seinem Studio Music4u
Harald und Sylvia Winter
Arndt Schulz
Joachim Zawischa
Jutta Weinhold
David Blair

Fotos:

1. musicians and recording engineerLarissa und K.-J. Schories mit Songwriter Jutta Besser (WE ALL WANT PEACE)

2. Songwriter Jutta Besser 

3. guitarist and recording engineer Jürgen Kumlehn (Fear, Freedom)

4. singer Jamila Kern (Fear, Freedom)
5. guitarist Peter Finger (Balloon to Washington)

6. Sänger Hajile (It's never too late)

7. Sängerin Kantinakasino (Balloon to Washington)

7. Sängerin Kantinakasino (Balloon to Washington)

8. Cover von WE ALL WANT PEACE (Platz 1 Top 15 NDR1)

Alle Texte: Jutta Besser, mit der freundlichen Unterstützung bei den englischen Texten von David Haysom.

All lyrics by Jutta Besser with the friendly help of David Haysom
All melodies by Jutta Besser and the musicians Jürgen Kumlehn and Peter Finger

 

NEU! AKTUELL! NEW! BALLOON TO WASHINGTON:

© Art Work: Jutta Besser

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freedom-Peace-Project/Jutta Besser